Denkmalgerechter Ausbau einer Scheune

Objekt:

Ausbau eines Hinterhauses in Bedburg-Hau

Baujahr: ca.1880

Das Gebäude wurde von uns behutsam restauriert und einer neuen Nutzung zugeführt. Insbesondere die alte Holzständerkonstruktion wurde in das neue Wohnkonzept integriert.  

Das großzügige Platzangebot im Innenraum ließ eine neue ,gut gedämmte Innenhülle zu. Das Hinterhaus des Bauernhauses wird durch eine Luftwärmepumpe geheizt und erreicht damit eine gute Energieeffizienz.