Objekt:

Errichtung von 2 Mehrfamilienhäusern in Kleve

Nutzfläche:
Wohnfläche (Wohnhaus 1) 707,52 m²
Wohnfläche (Wohnhaus 2) 390,45 m²
Gewerbefläche (Wohnhaus 2) 374,83 m²
Nutzfläche Keller und Tiefgarage 584,57 m²

Baujahr:
Baubeginn: Dezember 2010
Fertigstellung: Dezember 2011

Bauzeit:
12 Monate

Die Gebäude vereinen die Ansprüche altengerechter Wohnungen (mit barrierefreien Bädern, Balkonen und Terrassen) und moderner Wohnungsgrundrisse mit offenen Küchen und hellen, lichtdurchfluteten Räumen. Es entstehen 10 Wohnungen von 53 m² bis 138 m² und 4 Penthousewohnungen mit Blick über die Stadt Kleve. Im Erd- und Obergeschoss Lindenallee 38 wird eine kieferorthopädische Praxis eingerichtet. Innerhalb der hauseigenen Tiefgarage gibt es 12 Stellplätze für PKW’s.

Die Maßnahme wird von unserem Büro bis zur Schlüsselübergabe betreut.